gartenleidenschaft

"Medicus curat, natura sanat"


5 Kommentare

Gartenrundgang Juni

Aktuell ist wohl eine der schönsten Zeiten im Garten alles sprießt vor sich hin und beginnt zu blühen.

P1170655

P1170657 Weiterlesen

Advertisements


7 Kommentare

Meine Kartoffelsorten 2017

Letztes Wochenende fand im Botanischen Garten in Linz der alljährliche Jungpflanzenmarkt der Arche Noah statt. Jedoch ging es mir dabei weniger um die Jungpflanzen, die ich mir jedes Jahr per Post schicken lasse, sondern vielmehr um die Saatkartoffeln. Da es nur eine begrenzte Stückzahl von diesen gibt war der Ansturm groß und die Menschen stellten sich schon eine Stunde vorm Einlass an. Gab es letztes Jahr „nur“ 6-7 Sorten von denen ich alle ausprobierte, fiel es mir heuer schwer von 16 Sorten eine Auswahl zu treffen. Schlussendlich fuhr ich mit 9 Säckchen Saatkartoffeln nach Hause.

collage

Weiterlesen


8 Kommentare

Ernte aus der Kartoffelpyramide

P1140014Letzte Woche stand wieder einmal die Kartoffelernte am Programm. Jedes Jahr fiebern wir diesem Tag entgegen und sind gespannt was wir alles aus der Erde holen werden. Beim Gartenlagebericht vom August hatte ich aufgrund erster Probegrabungen ja noch befürchtet, dass die Ernte sehr schlecht ausfallen würde. Es kam dann doch um einiges besser als erwartet. Zwar noch nicht ganz zufriedenstellend, aber immerhin besser als die Ernte letztes Jahr. Der Ertrag hing auch stark von der Sorte ab.

Weiterlesen


6 Kommentare

Gartenlagebericht August

Wenn ich mich nicht irre habe ich bereits im Februar geschrieben, dass heuer irgendwie alles früher dran ist. Ich kann mich nur abermals wiederholen. Bereits Ende Juli entdeckte ich die ersten Blüten bei den Herbstanemonen, die ersten Herbstäpfel werden schon reif und manche Bäume beginnen sogar schon das Laub abzuwerfen. Auch im Gemüsegarten sieht es irgendwie trist aus. Während der Ausgrabung hat ihn sich die Wildnis zurückerobert. Einzig die Hochbeete sehen noch einigermaßen ordentlich aus.

P1130881 Weiterlesen


9 Kommentare

Gartenlagebericht Juni

Nach einer doch sehr langen Pause, die eigentlich so nicht geplant war, melde ich mich jetzt wieder zurück.Einige Wochen sind seit meinem letzten Bericht vergangen und  auch im Garten hat sich seit damals viel getan. Während damals noch die letzten Frühlingsblüher wie Tulpen und Allium blühten haben inzwischen die Rosen die Oberhand im Garten übernommen.

P1100400collage

Weiterlesen


Ein Kommentar

Gartenlagebericht Anfang Mai

Letzte Woche wurden in Österreich nochmals vom Winter heimgesucht. Dabei entstanden nicht nur große Schäden bei Obstbauern und Winzern sondern auch in den kleinen Gärten. Bei mir etwa segnete eine Tomatenstaude im Glashaus das Zeitliche. Weiters dürfte heuer die Nuss- und Kirschernte komplett ins Wasser fallen, sowie die Apfel-, Birnen-, Kiwi- und Weintraubenernte schlechter ausfallen. Einzig die Marillen und Pfirsiche an der Hauswand blieben zumindest verschont.

collage2

Glücklicherweise hab ich in den letzten Jahren auch ein paar später blühende Apfelsorten gesetzt. Hier etwa ist die Blüte der Sorte „Red Love“ zu sehen. Weiterlesen


Ein Kommentar

Arche Noah Jungpflanzen Markt

Gestern fand im Botanischen Garten in Linz der alljährliche Arche Noah Jungpflanzenmarkt statt. Die ganze Woche war die Vorfreude darauf schon groß und obwohl ich bereits 15 Minuten vor Beginn dort war, herrschte schon ein großer Andrang. Jeder wollte ein paar der nur begrenzt vorhandenen Saatkartoffeln bekommen. So auch ich. Insgesamt sechs verschiedene Sorten hatten sie lagernd. Ich konnte glücklicherweise gerade noch von jeder Sorte ein Päckchen ergattern. Daher werden dieses Jahr folgende Sorten in meine Kartoffelpyramide einziehen: Blaue Schweden, Rote Emma, Barbara, Sieglinde, Weiße Lötschentaler und Quarta.

P1130382 Weiterlesen