Johannisbeer-Himbeersaft selber machen

Eine meiner frühesten Kindheitserinnerungen ist das gemeinsame Johannisbeerpflücken mit meiner Oma. Anschließend wurde dann ein leckerer Sirup daraus hergestellt. Mit zunehmendem Alter (insbesonders zwischen 10-18)  wurde dann die Lust am Pflücken immer geringer. Erst in den letzten Jahren als es meiner Oma immer schlechter ging, begann ich wieder mitzuhelfen, bis heuer wo ich nach ihrem Tod erstmals alles alleine erledigte. Insgesamt 10kg Johannisbeeren wurden zu Saft verarbeitet. Im Gegensatz zu früher wird bei mir der rote Saft mit Himbeeren verfeinert.

collage

Weiterlesen

Advertisements

Ein neues Glashaus entsteht Teil 1

Lange hat es gedauert, aber endlich befinden sich die Arbeiten an meinem neuen Glashaus im Endspurt- die Tomatenpflanzen warten nämlich schon sehnsüchtig darauf. Mein altes Glashaus, wie ihr unten sehen könnt war ja mit 4,5 m² relativ klein. Daher war ich in den letzten Jahren schon immer am Überlegen mir ein Größeres zu kaufen.

P1130807

Altes Glashaus

Abgenommen wurde mir diese Entscheidung schlussendlich  von der Natur selbst. Weiterlesen