Start in die Gartensaison

Nachdem ich dieses Wochenende noch einmal ein kurzen Abstecher in winterlichere Gefilde unternahm, möchte ich die nächsten beiden Wochen dazu nutzen um den Garten auf Vordermann zu bringen. Zwar bin ich schon seit Ende Jänner am Garteln, jedoch konzentrierte sich dies bisher nur auf die Jungpflanzenaufzucht und das Glashaus.

p1210128.jpg

Dafür hat sich im Glashaus schon einiges getan. Der Asiasalat vom letzten Herbst hat sich super entwickelt und es gab schon einiges zu ernten. Inzwischen hat er aber teilweise schon zum Blühen begonnen.

Im Vordergrund der Kohlrabi wurde Ende Februar gepflanzt und bildet gerade die Knollen aus.

collage1

Auch Radieschen und „Eiszapfen Radi“ können inzwischen am laufenden Band geerntet werden. Die im Herbst gepflanzten Karotten jedoch brauchen noch 2-3 Wochen. Ferner ist inzwischen die Testtomate gut angewachsen und die ersten Paprika sind letztes Wochenende gepflanzt worden.

P1210122P1210129

Die Regale im Glashaus füllen sich auch schon immer mehr mit Pflanzen, die vom Haus hierher übersiedeln. Dort hatte ich kurzzeitig mit einem kleinen Blattlausproblem zu kämpfen, sodass ich alle Pflanzen vor der Übersiedelung mit Neemöl behandle.

P1210120P1210121

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Start in die Gartensaison

  1. Wow, bei Dir sieht es ja schon „weit“ aus ! Kohlrabi und Radieschen sind ja schon recht groß, ebenso Dein Salat ! :-). Bei mir dauert es noch eine Weile, allenfalls die Radieschen können bald geerntet werden
    Viel Erfolg und Spaß weiterhin im GArten und liebe Grüße, Birthe 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s