gartenleidenschaft

"Medicus curat, natura sanat"


4 Kommentare

Gartenleidenschaft jetzt auch auf Instagram

Eigentlich habe ich mich ja sehr lange gegen das Internet am Handy gewehrt, da ich es einfach nur als schrecklich empfinde, wenn man den Blick heutzutage so durch die Menschenmengen schweifen lässt und jeder am Handy hängt. Jedoch wurde für die Ausgrabung „Whatsapp“ nötig, sodass ich mir schweren Herzens auch für das Handy das Internet freischalten ließ. Der Vorteil daran ist, dass ich jetzt auch „Instagram“ habe und ich euch somit auch unter der Woche mit Bildern vom Garten versorgen kann. Zu finden sind diese rechts in der Leiste.

Für mich bricht jetzt die letzte Grabungswoche an. Hätte nie gedacht, dass das so anstrengend wird. Bin am Abend gerade noch fähig, mir etwas zum Essen zu kochen. Danach falle ich tot ins Bett. Daher auch die wenigen Beiträge in letzter Zeit. Aber dem nächsten Wochenende gibt es wieder mehr von mir zu lesen 🙂

Advertisements


20 Kommentare

Tomtatoe, ein Lagebericht

Mit etwas Verspätung folgt nun wieder einmal ein Update zur Tomtatoe. Vor zwei Wochen hat der starke Sturm leider den Haupttrieb unrettbar abgeknickt. Glücklicherweise war ich davor etwas nachlässig beim Ausgeizen, sodass sich ein Nebentrieb gebildet hat, denn ich dann als neuen Haupttrieb ziehen konnte. Die größeren Rispen hab ich mit einem Apfel in die Vorratskammer gestellt und innerhalb von 2 Wochen sind die größeren Exemplare der Tomaten nachgereift.

P1100502 Weiterlesen