gartenleidenschaft

"Medicus curat, natura sanat"

Jetzt geht es so richtig los

14 Kommentare

Nachdem ich jetzt nochmals eine Woche lang herrlichstes Winterwetter genossen habe, bin ich jetzt mehr als bereit um in die neue Gartensaison zu starten. In den letzten Wochen ist es mir sehr schwer gefallen nicht auch schon mit der Jungpflanzenanzucht zu beginnen, nachdem ich fast täglich bei Euch Bilder davon gesehen habe. Jedoch wären sie mir wahrscheinlich während des Skiurblaubs eingegangen. Darum hab ich beschlossen, die Samen erst unmittelbar vor der Abfahrt in die Erde zu geben und ich glaub das Ergebnis nach 1,5 Wochen kann sich durchaus sehen lassen 🙂

P1130210

In den letzten Jahren habe ich eigentlich auf die eigen Anzucht verzichtet, da ich aufgrund des Studiums nur am Wochenende zu Hause war. Doch letztes Jahr stieß ich auf eine Tomatensorte, die ich unbedingt heuer wieder haben wollte, nämlich: Böttner Italia, über die ich zufällig beim Einkauf beim Knoblauchbauer gestolpert bin. Nebenbei hab ich auch noch 4 Stück German Gold, Ochsenherz und Green Zebra gepflanzt. Auch 2 Pfefferonie sind vom Gärtner mit nach Hause gewandert. Die restlichen Pflanzen werde ich wie in den Jahren zuvor wieder bei „Arche Noah“ beziehen.

P1130212

Den heutigen Tag habe ich dazu genützt das Hochbeet für den ersten Salat vorzubereiten. Dabei bin ich auf eine Pastinake gestossen, die wohl im Herbst vergessen wurde. Mit 60cm ist das, das größte Exemplar, dass ich jemals geerntet habe. P1130184

Auch vier neue Winterlinge zogen in meinen Garten ein 🙂

P1130206

Advertisements

14 Kommentare zu “Jetzt geht es so richtig los

  1. Deine Paprika sind schon soooo viel weiter als unsere 😀 Tomaten hab ich noch gar nicht ausgesät, weil die im letzten Jahr so spargelig wurden 😦 Aber bald ist es soweit 🙂 Ochsenherz habe ich auch, von den anderen Sorten habe ich noch nie gehört! Da bin ich sehr gespannt auf deine Berichte dazu 😉

    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  2. Herrlich..leider hab ich keinen Garten (mehr) deshalb freu ich mich umso mehr über deine Pflänzchen.
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  3. Na, das sieht ja schon mal super aus! 😀
    Wünsche dir weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen!
    Liebs Grüßle und noch einen schönen Abend wünsche ich ☆ ツ

    Gefällt mir

  4. Ja, ja, ja, es geht los!!! Ist das nicht herrlich?
    Saatgut der Böttner Italia haben wir auch und werden diese vielleicht 2017 anpflanzen. Für dieses Jahr fiel unsere Wahl auf Striped Roman. Mal sehen wie es klappen wird! 🙂
    Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg mit den Pflänzchen!
    LG
    AnDi

    Gefällt mir

  5. Wie hast du die Pastinake aus der Erde bekommen? Ich bekomme meine nie ganz raus.

    Gefällt mir

    • Also im Hochbeet ist das bei mir relativ leicht gegangen, da dort die Erde sehr locker ist 🙂 Im normalen Beet wäre das erheblich schwieriger. Aber dort würden sie auch nie so lange werden, weil die Wühlmäuse ihnen davor einen Besuch abstatten würden. Daher setz ich Karotten und Pastinaken nur noch im Hochbeet 🙂 LG Florian

      Gefällt mir

  6. Hui, da ist ja ganz schön was geboten bei Dir! Wünsche Dir weiter viel Glück mit der Anzucht. Bei uns ist es noch nicht so weit, aber ich werde mich in den nächsten Tagen um Mist fürs Hochbeet kümmern.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s