gartenleidenschaft

"Medicus curat, natura sanat"

Vorfrühling

6 Kommentare

So, endlich hat das Warten ein Ende. Die ersten Blüten der Schneeglöckchen und Winterlinge zeigen, dass wir im phänologischen Kalender den Winter hinter uns gelassen haben und der Vorfrühling eingekehrt ist. Im Garten ist es jetzt Zeit erste Vorkehrungen für den Frühling zu treffen. Dazu zählen etwa das Zurückschneiden von Hecken und Sträuchern. Bei letzterem ausgeschlossen sind frühlingsblühende Sträucher, wie Flieder, Forsythien oder Zierkirschen. Diese sollten erst nach der Blüte zurückgeschnitten werden. Auch Obstbäume mit Ausnahme von Marille, Pfirsich und Kirsche sollten jetzt noch einen Winterschnitt erhalten. Sollte es noch keine Obstbäume oder Sträucher im Garten geben, wäre jetzt auch noch der ideale Zeitpunkt welche zu pflanzen. Weiters ist nun auch der ideale Zeitpunkt um Jungpflanze für den Sommer auf den Fensterbänken heranzuziehen.

collage

Advertisements

6 Kommentare zu “Vorfrühling

  1. Meine Winterlinge schauen auch schon raus, die Schneeglöckchen brauchen aber noch. Hier Oben ist alles immer etwas später… LG Ulrike

    Gefällt 1 Person

  2. Diese schönen Frühlings-Vorboten hatte ich ja auch schon im Blog .
    Aber heute wurden bei uns die Büsche geschnitten und ich staunte sehr, dass sogar die Palmkätzchen an den Zweigen schon voll ausgebildet waren! 😀
    Liebs Grüßle und noch viel Spaß beim garteln ♥ ☀ツ

    Gefällt 1 Person

  3. Winterlinge…schöne Farbtupfer 🙂
    Hier knospt es auch schon…man muß nur genau gucken.
    LG von der Nixe

    Gefällt 1 Person

  4. 👍👍👍👍
    Wir gehen dieses Wochenende auch mit einigen Samen an den Start! Freuen uns schon, dass es endlich los geht! 😊😊😊😊
    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s