gartenleidenschaft

"Medicus curat, natura sanat"

Gartenlagebericht

20 Kommentare

Eigentlich hätte ich mich darauf gefreut meine erste Ferienwoche zur Gartenarbeit, genauer gesagt zum Zurückschneiden der Bäume und Sträucher, zu nützen. Jedoch spielt das Wetter zur Zeit nicht mit. Während vor nicht all zu langer Zeit noch Schnee lag und zweistellige Minustemperaturen herrschten, haben die Regenfälle und warmen Temperaturen der letzten Tage, den Garten in einen Sumpf verwandelt. Ohne Gummistiefel geht da gar nichts.

Im Gemüsegarten ist jetzt bis auch den Sprossenkohl, etwas Feldsalat und 3 Kohlköpfen alles aus dem vergangenen Gartenjahr abgeerntet.

P1130125

Aber bis zum nächsten Vitaminnachschub dürfte nicht mehr all zu viel Zeit vergehen. Schnittlauch, Schnittknoblauch, Rucola und Winterheckenzwiebel haben schon wieder begonnen auszutreiben. P1130123

Auch der im Herbst erstmals selbst gepflanzte Knoblauch hat sich hervorragend entwickelt. Circa 90% der Zehen haben ausgetrieben.

P1130126

Aber nicht nur ich bin von dem aktuellen Wetter nicht sehr begeistert. Auch unser „Dreimäderlhaus“ ist nicht sehr glücklich.

P1130127

Die Schneeglöckchen stehen inzwischen unmittelbar vor dem Aufblühen. Also ist der Vorfrühling nicht mehr fern.

P1130132

Im Haus ärgere ich mich gerade mit einer Wolllausinvasion auf dem Orangenbaum herum. Eine Schmierseifenlösung hat sich bis jetzt leider als nutzloses Bekämpfungsmittel erwiesen.

P1130134

Auch eine Eichel, die er Röstung zum Eichelkaffee entgangen ist, hat inzwischen ausgetrieben.

P1130135

So, mehr gibt es bis jetzt noch nicht aus meinem Garten noch nicht zu berichten. Ich hoffe, dass sich das aber bald ändern wird. Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche.

P1130131

Advertisements

20 Kommentare zu “Gartenlagebericht

  1. Schöne Impressionen hast du da zusammengetragen. 🙂
    Da fühlt man richtig die knisternde Spannung, bevor sich der Frühling wieder voll entfalten kann.

    Apropos: Um deine Kohlsprossen beneide ich dich, die haben bisher einfach noch nie funktioniert. Ob ich sie wieder mal versuchen soll? Neues Jahr, neues Glück?

    Liebe Grüße
    Katharina

    Gefällt mir

  2. Der Sumpf kommt mir bekannt vor >.< … Wenn der nicht wäre, würde ich auch langsam durchstarten – aber bei uns kommt man kaum einen Schritt vorwärts, weil man so sehr einsinkt 😀

    Gefällt mir

  3. Den wünsche ich Dir auch :-))! LG

    Gefällt mir

  4. Mein Garten ist schizophren – Matsch und Pfützen im Schattenreich sowie neues Grün und Trockenheit im Sonnenland. Also laufe ich mit Gummistiefeln und Gießkanne durch den Garten. Was soll man davon halten? Dir noch einen schönen Abend. LG von gartenkuss 🙋 💚

    Gefällt mir

  5. Die Hühner sind der Hammer!!! 😀 😀 😀
    Das Wetter hingegen nicht (genau wie bei uns)!
    Wie sind gespannt wie sich alles dieses Jahr bei Dir entwickeln wird! 🙂
    LG
    AnDi

    Gefällt mir

  6. Die kleinen Biester machen es einem wirklich schwer, aber hast du es schon mal mit Nikotinbrühe bei den Wollläusen versucht?

    Gefällt mir

  7. Na das sieht doch schon mal gut aus und ist ja eigentlich auch noch kein Gartenwetter denke ich. 🙂
    Diese Wollläuse hatte ich auch mal an meinen Zitruspflanzen, die ich dann mit einem feuchten Tuch immer schön brav abwusch.
    Inzwischen aber Schnee von gestern, weil Zitruspflanzen bei mir auf Dauer nicht gedeihen wollen und eingehen.
    Liebs Grüßle und weiterhin viel Erfolg ☀ツ

    Gefällt mir

  8. Wir haben gestern einen ersten Obstbaumschnitt gemacht. Wollten heute wieder ran – Regen, Matsch … Aussichten: besch…eiden. Aber es muss gemacht werden, bei diesen Temperaturen versucht schon etliches auszutreiben.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s