gartenleidenschaft

"Medicus curat, natura sanat"

Winter

5 Kommentare

Im Phänologischen Kalender sind wir nun endgültig im Winter angelangt. Kennzeichen hierfür sind, dass die Bäume ihr ganzes Laub abgeworfen haben und das Wintergetreide schon sichtbar wird. Im Garten ist jetzt Ruhe eingekehrt und es gibt kaum noch Arbeiten zu erledigen. Einzig das Pflanzen von neuen Bäumen, sollte solang der Boden noch nicht gefroren ist möglich sein. Leider hat mir hier jedoch meine Baumschule des Vertrauens einen Strich durch die Rechnung gemacht, da sie schon mit der Winterpause begonnen hat. Somit werden erst 2016 neue Apfelbäume in meinen Garten einziehen.

Jetzt heißt es die Projekte für das nächste Gartenjahr zu planen und da steht so einiges am Programm 🙂

P1110238

Advertisements

5 Kommentare zu “Winter

  1. Ja, ja, die Planung 2016…. wir sind da auch fleißig dabei! Wir sind gespannt, was es im nächsten Jahr alles bei Dir zu bestaunen geben wird!
    LG
    AnDi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s