gartenleidenschaft

"Medicus curat, natura sanat"

Hallo Bloggerwelt

9 Kommentare

Herzlich Willkommen, liebe Gartenfreunde !!!

Ich heiße Florian, bin Mitte 20, komme aus Oberösterreich und seitdem ich mich erinnern kann war die Gartenarbeit meine große Leidenschaft. Woran das liegt? Schwierige Frage. Wahrscheinlich wurde mir die Liebe zu den Pflanzen schon durch die Namenswahl mitgegeben. So stammt der Name Florian vom lateinische „floreo“, das mit blühen oder aufblühen übersetzt werden kann.

Einige meiner frühesten Kindheitserinnerungen hängen mit dem Garten zusammen. Dazu zählen etwa die „Raunerernte“ (Rote Rüben) mit Oma, das jährliche Ribiselpflücken (Johannisbeeren) oder das Klauben der Mostbirnen. Auch in der Volksschule zeichnete sich mein zukünftiges Hobby ab. Während andere Schüler ihr Taschengeld für Naschereien beim Bäcker ausgaben, sparrte ich dieses um im Herbst damit neue Krokus-, Tulpen-, oder Narzissenzwiebeln kaufen zu können. Frühlingsblüher sind bis heute eine kleine Schwäche von mir. In den folgenden Jahren verlagerte sich mein Interesse immer mehr auf den Gemüse- und in den letzten Jahren auch auf den Obstanbau. Der Gedanke einen Blog zu starten kam mir erstmals im Juni. Etwas an Skepsis allerdings mischte mit, da bereits eine Vielzahl an Gartenblogs existiert. Bei genauerer Betrachtung jedoch fiel mir auf, dass die meisten der Blogs von Bloggerinnen betrieben werden und es somit vielleicht auch einmal interessant sein könnte das Ganze aus männlicher Perspektive zu betrachten.

Was wird euch auf meinem Blog so erwarten?

Gemüsegarten

Am wichtigsten in meinem Garten ist mit Sicherheit der Nutzgarten. Dieser versorgt uns im Idealfall ganzjährig mit biologischen Gemüse. In sieben Beeten und einem kleinen Glashaus wird hier alles von A wie Artischoke bis Z wie Zwiebel angebaut.

Gemüse

Obstgarten

Sehr wichtig ist mir ebenso der Obstgarten, wenn auch hier meine Nerven am meisten strapaziert werden. Ich sag dazu nur Wühlmäuse. Da der Altbestand unserer Obstbäume in den letzten 20 Jahren schrittweise verschwand, wurden in den letzten 3 Jahren von mir um die 20 neue Bäume gesetzt, die es jetzt zu hegen und pflegen gilt.

collage

Kräuter und Heilpflanzen

Nachdem ich mich im Zuge einer Arbeit mit Medizin im Mittelalter beschäftigen musste, wurde mein Interesse an alten Heilpflanzen geweckt. Seitdem hab ich begonnen möglichst viele von diesen im Garten zu sammeln, auch wenn der Platz schön langsam knapp wird.

collage kräuter

Ziergarten

Da für mich lange Zeit mehr der praktische als der ästhetische Wert des Gartens im Vordergrund stand, wurde der Ziergarten in den letzten Jahren mit Sicherheit vernachlässigt. Aber auch das soll sich nun wieder ändern.

collage Ziergarten

Ich würde mich freuen wenn ihr von Zeit zu Zeit hier vorbei schauen würdet 🙂

Advertisements

9 Kommentare zu “Hallo Bloggerwelt

  1. Hallo „Floreo“ 🙂

    Wie wundervoll! Ich freue mich schon jetzt über deine Tipps! Im kommenden Jahr wird auch mein Garten vollkommen umgestaltet (mit Hochbeet, Obstbäumen und Blümchen) und ich bin mir sicher, dass ich mir hier einige tolle Inspirationen und Tricks abschauen kann! Mein grüner Daumen ist zwar nicht sonderlich ausgeprägt, aber probieren geht über studieren.

    Ich werd zukünftig öfter bei dir vorbeiwuseln und ein wenig stöbern!
    Hugs, Nana 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. PS: Die Fotos sind wunderschön!

    Gefällt 1 Person

  3. Lieber Florian,
    sehr schön und ganz besonders freue ich mich schon auf die Kräuter und Heilpflanzen!
    Liebe Grüße
    Dani

    Gefällt mir

  4. Lieber Florian, Du bist schon toll gestartet und ich werde sich öfter mal vorbeischauen. Mir Anregungen aus Oberösterreich an die Nordsee holen! Viel Spaß beim Bloggen und liebe Grüße, Ulrike

    Gefällt mir

  5. Huhu Florian,

    das klingt ja sehr interessant, über welche Themen du so schreiben möchtest. Da bin ich sehr gespannt, was du für Erfahrungen und Erlebnisse teilen wirst. 🙂 … und was garantiert an Neuem für mich bei sein wird.

    Herzliche Grüße nach Österreich, Anja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s